Kundengruppe: Gast
Deutsch English
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

Die Wunder der Erde

Die Wunder der Erde
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Die Wunder der Erde
Die Wunder der Erde
Die Wunder der Erde

Lieferzeit: 2-3 Tage
Art.Nr.: B-534-274109
Sonderangebot gültig bis: 31.01.2023
Unser bisheriger Preis 90,00 EUR Jetzt nur 75,00 EURSie sparen 17% / 15,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Die Reisen des Ritters Jean de Mandeville.

Er besuchte die Pilgerstätten im Heiligen Land, begegnete Hermaphroditen und Kannibalen und wurde am Hof des Sultans empfangen. Im 14. Jahrhundert bereiste Jean de Mandeville nach eigenen Angaben 30 Jahre lang die damals bekannte Welt. Die Texte des englischen Ritters und Pilgers zählten zu den beliebtesten Reiseberichten des Mittelalters.

Aber was davon ist wahr, was Fantasie? Welche Abenteuer hat Mandeville selbst erlebt, welche erfunden? Und wer verbirgt sich hinter dem Pseudonym »Jean de Mandeville«? Eberhard König, Dieter Röschel und Gabriele Bartz entführen uns in eine Welt voller Rätsel und geben Antwort auf viel diskutierte Fragen.

  •     Die prominente Handschrift aus dem »Buch der Wunder« als Bildband mit über 100 Illustrationen
  •     Einzigartiges Beispiel mittelalterlicher Buchkunst: 74 Miniaturen mit ausführlichen Erläuterungen
  •     Hintergründe und Fakten-Check: Ausgewiesene Experten analysieren die mittelalterliche Handschrift
  •     Wie prägte der Stil der beiden Miniaturmaler die französische Buchkunst?
  •     Hochwertig ausgestattete Prachtausgabe: Ein bibliophiles Schmuckstück für Buchliebhaber

Faszination des Fremden: Mittelalterliche Bilder vom Nahen und Fernen Osten

Was macht diesen mittelalterlichen Reisebericht so einzigartig? Oftmals konnten die Buchmaler nicht auf vertraute Bildmuster zurückgreifen. Sie hatten es mit unbekannten Ländern und Völkern zu tun, die auch im mittelalterlichen Text nicht anschaulich beschrieben wurden. So entwarfen sie eine Vision des Orients, die schöner und vielfältiger als die eigene Kultur strahlte. Die wundersamen Miniaturen, die in diesem Bildband als Faksimile abgedruckt sind, lassen uns heute genauso staunen wie damals das mittelalterliche Publikum.

Kompetent und umfassend geben die Autorin und die Autoren Einblick in ein Stück Kunst- und Kulturgeschichte und erweitern so unser Verständnis des Mittelalters!
Mit Texten von Eberhard König, Dieter Röschel und Gabriele Bartz und einem neuen Vorwort von Eberhard König.

Geb., 200 S. mit 109 farb. Abb.
 


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Codices illustres
Die schönsten illuminierten Handschriften der Welt 400 bis 1600.
Lieferzeit: 1 Woche
30,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Das Wolfegger Hausbuch
Was ein Fürst an der Schwelle zur Neuzeit wissen musste.
Lieferzeit: 1 Woche
Unser bisheriger Preis 150,00 EUR Jetzt nur 115,00 EURSie sparen 23% / 35,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Lück: Der Sachsenspiegel
Das berühmteste deutsche Rechtsbuch des Mittelalters  als preiswerte Sonderausgabe.
Lieferzeit: 2-3 Tage
38,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Schedel: Weltchronik 1493
Kolorierte Gesamtausgabe mit Begleitheft im Schuber.
Lieferzeit: 1 Woche
40,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Theuerdank. Das Epos des letzten Ritters
Die legendären Erzählungen des Kaisers Maximilian I.
Lieferzeit: 2-3 Tage
30,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Brenker: Die Armbrust im Hochmittelalter
Eine technikgeschichtliche Untersuchung zu Aussagewert, Realitätsgehalt und Aktualität von Text, Bild und Objekt.
Lieferzeit: 2-3 Tage
25,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Übersicht   |   Artikel 8 von 50 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »