Kundengruppe: Gast
Deutsch English
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

Das Wolfegger Hausbuch

Das Wolfegger Hausbuch
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Das Wolfegger Hausbuch
Das Wolfegger Hausbuch
Das Wolfegger Hausbuch

Lieferzeit: 1 Woche
Art.Nr.: B-534-27411-6
Sonderangebot gültig bis: 31.01.2023
Unser bisheriger Preis 150,00 EUR Jetzt nur 115,00 EURSie sparen 23% / 35,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Was ein Fürst an der Schwelle zur Neuzeit wissen musste.

In den letzten Regierungsjahren Kaiser Friedrichs III. gerät die Welt des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation in Bewegung. Die Fürsten übernehmen neue Rollen in Politik, Kriegführung und Wissenschaft. Da fasst eine Malerwerkstatt am Mittelrhein die zentralen Themen der Reform in nie gesehene Bilder.
Das „Wolfegger Hausbuch“ gibt mit seinen Zeichnungen heute noch Rätsel auf. Die Handschrift vermittelt, was ein Herrscher von nun an über Medizin, Geldwesen, Montanindustrie und Turnierwesen wissen sollte.
Die Edition macht das Zusammenspiel von Text und Bild leicht nachvollziehbar, denn die Reproduktion der Pergamentseiten wird durch eine Transkription und Erläuterungen führender Wissenschaftler ergänzt. Der Leserschaft erschließt sich so ein spannendes Experiment der Wissensvermittlung an der Epochenschwelle zwischen Mittelalter und früher Neuzeit.

Der Kunsthistoriker Christoph Graf zu Waldburg Wolfegg interessiert sich vor allem für kriegstechnische Bilderhandschriften. Mit dem Wolfegger Hausbuch und Hausbuchmeister hat er sich bereits in verschiedenen Publikationen befasst.
Stephan Hoppe hat seit 2010  eine Professur für Kunstgeschichte am Institut für Kunstgeschichte an der LMU München inne. Er leitet das Gesamtprojekt Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland.

Geb., 364 S. mit ca. 123 farb. Abb. und Farbtafeln.

 


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Codices illustres
Die schönsten illuminierten Handschriften der Welt 400 bis 1600.
Lieferzeit: 1 Woche
30,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Lück: Der Sachsenspiegel
Das berühmteste deutsche Rechtsbuch des Mittelalters  als preiswerte Sonderausgabe.
Lieferzeit: 2-3 Tage
38,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die Wunder der Erde
Die Reisen des Ritters Jean de Mandeville.
Lieferzeit: 2-3 Tage
Unser bisheriger Preis 90,00 EUR Jetzt nur 75,00 EURSie sparen 17% / 15,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Schedel: Weltchronik 1493
Kolorierte Gesamtausgabe mit Begleitheft im Schuber.
Lieferzeit: 1 Woche
40,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Theuerdank. Das Epos des letzten Ritters
Die legendären Erzählungen des Kaisers Maximilian I.
Lieferzeit: 2-3 Tage
30,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Brenker: Die Armbrust im Hochmittelalter
Eine technikgeschichtliche Untersuchung zu Aussagewert, Realitätsgehalt und Aktualität von Text, Bild und Objekt.
Lieferzeit: 2-3 Tage
25,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Übersicht   |   Artikel 7 von 50 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »