Hieb- und Stichfest – Waffenkunde und Living History

Art.Nr.: B-7319-10275

Festschrift für Alfred Geibig. Jahrbuch der Coburger Landesstiftung 2019.

Alfred Geibig leitete von 1989 bis 2019 die Abteilung für Historische Waffen in den Kunstsammlungen der Veste Coburg. In bemerkenswerter Pionierleistung erschloss er die bedeutende, zuvor nur in Ansätzen fachlich bearbeitete Coburger Waffensammlung und verhalf ihr durch viele Ausstellungen, Publikationen und Veranstaltungen zu internationaler Bekanntheit. Mit dem Veranstaltungsformat „Zeitreise auf der Veste Coburg“ gelang ihm eine öffentlichkeitswirksame Verbindung von historischer Forschung und publikumsnaher Präsentation.
Die Beiträge der Festschrift für Alfred Geibig halten Rückschau auf mehr als drei Jahrzehnte Waffenkunde und Museumsarbeit, geben Einblick in aktuelle Forschungen und zeigen jüngere Entwicklungen der Living History-Szene auf.

Mit Beiträgen von Heiko Berger, Raphael Beuing, Dirk H. Breiding, Heiner Grieb, Heinz Huther, Armin König, Arne J. Koets, Stefan Mäder, Jürg A. Meier, Ingo Petri, Christopher Retsch, Mario Scalini, Tobias Schönauer, Jens Sensfelder, Wilfried Tittmann, Heiko P. Wacker, Roland Warzecha, Herbert H. Westphal, Bob Woosnam-Savage und Joachim Zeune.

Geb., 488 S., 324 Farb- und 40-SW-Abb.

Preis:

29,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten